Cannabis in der Medizin – CBD ÖL

CBD hat zahlreiche medizinische Vorteile

Es gibt viele Nachweise dafür, dass die medizinischen Vorteile und therapeutischen Anwendungsbereiche von CBD immer weiter zunehmen. In einem Artikel, der 2013 im British Journal of Clinical Pharmacology veröffentlicht wurde, enthüllte eine Studie die zahlreichen medizinischen Eigenschaften von CBD: antiemetisch, verringert Übelkeit und Brechreiz; antipsychotisch, wirksam bei psychotischen Störungen; entzündungshemmend, bei entzündlichen Krankheiten; entgiftend bei neurodegenerativen Krankheiten; tumorhemmend bei Krebs, bekämpft Tumorzellen und Krebs; anxiolytisch und antidepressiv, bei Angstzuständen und Depressionen.

Wissenschaftliche und klinische Untersuchungen unterstreichen das Potenzial von CBD als Behandlungsmethode für zahlreiche Krankheiten, wie Arthritis, Diabetes, Alkoholismus, MS, chronisches Schmerzsyndrom, Schizophrenie, Posttraumatische Stressstörung, antibiotikumresistente Infektionen, Epilepsie, Endometriose und andere neurologische Fehlfunktionen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass CBD neuroprotektive und neurogenerische Effekte hat.

Die Tatsache, dass Cannabis mit einem hohen CBD-Anteil kein High hervorruft (zerebraler Effekt von Cannabis), macht es zu einer hervorragenden Behandlungsoption für Patienten, die nur die entzündungshemmenden, schmerzlindernden, Angst reduzierenden, antipsychotischen, krampflindernden Eigenschaften wünschen, ohne sich um Lethargie oder Dysphorie Sorgen machen zu müssen.

Wissenschaftliche und klinische Untersuchungen unterstreichen das Potenzial von CBD als Behandlungsmethode für zahlreiche Krankheiten, wie Arthritis, Diabetes, Alkoholismus, MS, chronisches Schmerzsyndrom, Schizophrenie, Posttraumatische Stressstörung, antibiotikumresistente Infektionen, Epilepsie, Endometriose und andere neurologische Fehlfunktionen. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass CBD neuroprotektive und neurogenerische Effekte hat. Seine Wirksamkeit gegen Krebs wird in verschiedenen akademischen Einrichtungen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern untersucht.